Alternativ Kopfbild
Alle News

Notfallnummer

Sie erreichen unsere
Zentrale Notfallambulanz
rund um die Uhr unter:

0761 1301-225

Erneut Goldzertifikat "Aktion Saubere Hände" erhalten

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass wir zum 3. Mal in Folge die Kriterien zum Erhalt des Goldzertifikates erreicht haben.
Damit gehören wir zu den vier Krankenhäusern in Baden-Württemberg, die dieses Ergebnis erreichen konnten. Ein Überblick der zertifizerten Teilnehmer finden Sie auf der Seite des ASH
 
Die Bedeutung der Händehygiene ist als eine grundlegende Maßnahme zur Prävention von Transmissionen und Infektionen im Rahmen der Patientenversorgung mit hoher Evidenz belegt. 

Hier die wichtigsten Kriterien bei Teilnahme im Überblick:
- Implementierung des Modells „ Die 5 Indikationen der Händedesinfektion“
- Jährliche Messung des Händedesinfektionsmittelverbrauches aller Stationen mit Erreichen eines bestimmten Referenzwertes
- Jährliche Compliancemessung von Intensivstation und 2 weiteren Stationen einschließlich der Schulung der Beobachter bezühlich der Methodik
- Durchdringung und Besprechung der Messergebnisse
- Spenderausstattung 100% anhand der Vorgaben der ASH
- Jährliche Fortbildungen zur Händehygiene für Ärzte und Pflegekräfte
- Aktionstag 1x pro Jahr
- Informationsmaterial zur Händehygiene für Patienten und Mitarbeiter
- Etablierung einer Lenkungsgruppe