Aufwachraum

cutout of cut_out_asset_14821.jpg
Nach jedem Eingriff in Allgemein-oder ausgedehnter Regionalanästhesie werden die Patienten so lange dies erforderlich ist im Aufwachraum überwacht und betreut.

Nach sehr großen Operationen kann die Behandlung auf der direkt angeschlossenen, anästhesiologisch geführten, interdisziplinären Intensiv- und Wachstation weitergeführt werden.

Kontakt

Anästhesiologische und Intensivmedizinische Klinik
Tel.: 0761 1301-220
Fax: 0761 1301-621
E-Mail: anaesthesiediak-fr.de
 
Seite_drucken