Auch bei der Operation von entzündlichen Darmerkrankungen legen wir größten Wert darauf, die Eingriffe in minimal-invasiver Technik durchzuführen. Im Vorfeld legen wir in enger Abstimmung mit den betreuenden Gastroenterologen und Ihnen das Operationsausmaß fest und nehmen uns - vor und nach der Operation - Zeit für Sie, all Ihre Fragen ausführlich zu beantworten.

Bedingt durch unsere große Erfahrung mit minimal-invasiven Darmoperationen sind wir auch in der Lage, hochakut entzündlich veränderte Darmabschnitte schonend und ohne große Narbenbildung zu operieren.

Neben der optimalen chirurgischen Behandlung ist uns insbesondere bei Patienten mit entzündlichen Darmerkrankungen eine ganzheitliche Betreuung wichtig. 
 

 
Seite_drucken