In speziellen Fällen kann es zum Auftreten einer Vergrößerung der Nebenschilddrüse kommen, die sich empfindlich auf den Calicumhaushalt unseres Körpers auswirkt. In dieser Situation ist in der Regel eine Entfernung der erkrankten Nebenschilddrüse notwendig. Bedingt durch die große Erfahrung mit herkömmlichen Schilddrüsenoperationen wird dieser Eingriff an unserer Klinik mit einer hohen Expertise durchgeführt. Wir bestimmen bereits während der Operation das Nebenschilddrüsenhormon (= Parathormon), so dass wir bereits intraoperativ eine Erfolgskontrolle der Operation haben.

 
Seite_drucken