Wir sind für Sie da...

Die Pflege im Diakoniekrankenhaus liegt in den Händen unserer Gesundheits- und KrankenpflegerInnen. Die ganzheitliche Patientenversorgung durch unser fachkundiges Pflegeteam steht 24 Stunden an sieben Tagen die Woche im Zentrum unserer Aufmerksamkeit.
Die wertschätzende Begleitung aller Patientinnen und Patienten bildet dabei einen Schwerpunkt unserer Tätigkeit. Im Mittelpunkt unseres Wirkens steht der Patient.
Darunter verstehen wir, Menschen zu helfen, ohne Unterschied der Person, des Geschlechts, der Herkunft oder der Religion.
Wir wollen Möglichkeiten schaffen, um Menschen in ihren besonderen Lebenssituationen wie Geburt, Krankheit, Genesung, Sterben und Tod zu begleiten und zu helfen. Dabei sind wir bestrebt, im Sinne des christlichen Menschenbildes eine ganzheitliche Sorge für unsere Patienten zu tragen.
In einem ersten Gespräch erfragen wir Ihre individuellen Wünsche, Ressourcen, Fähigkeiten und Einschränkungen, um einen individuellen Pflege- und Unterstützungsplan zu erstellen.
Darauf aufbauend legen wir mit Ihnen die Pflege- und Therapiemaßnahmen fest, um die gesetzten Ziele zu erreichen.

Dies beinhaltet für uns:
  • Unterstützung zur Wiedererlangung oder Bewahrung der Fähigkeiten unter Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse
  • Gewährleistung der notwendigen äußeren Bedingungen, die eine hohe Lebensqualität ermöglichen
  • Unterstützung bei der Bewältigung ihrer Einschränkungen
  • Schaffen eine wertschätzenden Atmosphäre, in der sich auch Angehörige und Bezugspersonen jederzeit positiv aufgenommen und aktiv einbezogen fühlen
  • planbare, systematische und zielorientierte Pflege
  • pflegerische Fachkompetenz, die der ständigen Weiterentwicklung und Reflexion bedarf
  • Integration von Pflegevisiten und Fallvorstellungen
 
Um die festgelegten Pflege- und Therapiemaßnahmen zu erreichen gehören unter anderem das Arbeiten nach pflegerischen Richtlinien und die Integration von internationalen und nationalen Expertenstandards. Zur Steigerung des Qualitätsniveaus ist Evidenz Basierte Pflege für unser Tun und Handeln erforderlich.