Stellenangebote

Seit über ein­hun­dert Jah­ren leben wir den Auf­trag der christ­li­chen Nächs­ten­lie­be „Nahe am Men­schen“ zu sein. Für uns be­deu­tet die­s, dass mo­derns­te Me­di­zin und Pfle­ge nur einen Teil der Be­hand­lung in un­se­rem Haus aus­ma­chen. Ein re­spekt­vol­ler Um­gang, die in­di­vi­du­el­le Be­glei­tung und eine per­sön­li­che At­mo­sphä­re sind uns eben­so wich­tig. Wir verstehen uns als interprofessionelles Team und wollen gemeinsam mit allem was wir tun den bestmöglichen Nutzen für unsere Patienten zu erreichen.

Zum Unternehmen „Evangelisches Diakoniekrankenhaus“ gehören das Evangelische Diakoniekrankenhaus Freiburg (ein modernes und spezialisiertes Krankenhaus mit 175 Betten und über 13.300 Fällen pro Jahr), das Pflegezentrum Landwasser (eine gerontopsychiatrische Pflegeeinrichtung mit 108 Plätzen) und das Haus Landwasser (eine Rehabilitationseinrichtung für psychisch erkrankte junge Menschen mit 53 Plätzen). 

Wenn auch Sie Teil unseres Teams werden möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung zu folgenden Stellenangeboten:
Sie möchten unser Radiologie-Team in einzelnen Nächten oder an Wochenenden unterstützen und dabei von einem netten Arbeitsumfeld profitieren?

Für die Versorgung der Patienten auch außerhalb unserer offiziellen Praxiszeiten sind wir auf der Suche nach motivierten und kompetenten Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern als Verstärkung für unser Bereitschaftsteam in der Radiologie.
Die Dienstzeiten werden als Rufbereitschaftsdienst abgeleistet und vergütet. An Samstagen von 8-20 Uhr als Bereitschaftsdienst. 

Ihr Profil:
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als MTRA
  • Fundierte Vorkenntnisse in folgenden Bereichen der Diagnostischen Radiologie sind von Vorteil (gerne arbeiten wir Sie auch in fehlende Disziplinen ein): CT, Röntgen, Durchleuchtung
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift.
  • Zeitliche Flexibilität und gute telefonische Erreichbarkeit

Unser Angebot:
  • übertariflicher Bezahlung (rd. 50 % erhöhte Rufdienst-Pauschale pro Dienst)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • günstige Teilnahme am Hansefit-Verbund-Programm (www.hansefit.de)
  • einem "Dienstfahrrad" (auch zur Privatnutzung)
  • günstige Mitarbeiter-Preisen in unserer Cafeteria

Sie denken "Warum nicht"?
Dann sollten wir ins Gespräch kommen.

Gerne können Sie sich direkt an den Leiter der Abteilung Personal, Herrn Andreas Steiner wenden:

pers@diak-fr.de0761 1301-125

Weiter Inhalte finden Sie auch auf der Homepage des Institut für Radiologie.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams im Bereich der Inneren Medizin eine Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d).

Ihr Profil:
  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • hohe fachliche Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Engagement
  • Teamfähigkeit
  • ausgeprägte kommunikative Kompetenz

Unser Angebot:
  • Interessantes und verantwortungsvolles Arbeitsgebiet
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund)
  • Betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Günstige Teilnahme am Hansefit-Verbund-Programm
  • Freundliches, kollegiales und vertrauensvolles Arbeitsumfeld
  • Selbständiges Arbeiten mit einem sympathischen Team
  • Hervorragendes Betriebsklima (eben ein „Great Place To Work“)
  • Schön gelegenes Krankenhaus in einer der lebenswertesten Städte Deutschlands 
  • Modernes Krankenhaus mit hochwertiger Ausstattung

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.

Diese richten Sie bitte an:

Ev. Diakoniekrankenhaus Freiburg 
Pflegedirektion 
Wirthstr.11 
79110 Freiburg

oder per Mail an  pflegedirektion@diak-fr.de

Für Vorabinformationen steht Ihnen unser Pflegedirektor, Herr Jenny, unter 0761 1301-126 gerne zur Verfügung.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Team in der Finanzbuchhaltung eine/n Buchhalter/in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
  • Selbständige Bearbeitung der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung von einer oder mehreren Einrichtungen
  • Buchen der Bank- und Kassenbewegungen
  • Abstimmen von Sach- und Personenkonten
  • Durchführen des Mahnwesens und Forderungsmanagements
  • Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen

Ihr Profil:
  • Ausbildung zur Steuerfachangestellten oder vergleichbare Berufsausbildung oder sonstige abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Profunde Kenntnisse im Bereich der kaufmännischen Buchführung
  • Erfahrung im Krankenhaus- oder Pflegeheimbereich (KHBV, PBV) wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel und Word
  • Selbständige, organisierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Unser Angebot:
  • Interessantes und verantwortungsvolles Arbeitsgebiet
  • Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund)
  • Leistungen zu einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Günstige Teilnahme an einem Sport-Verbund-Programm (Fa. Hansefit) und betriebsinternem „Dienstfahrrad“-Modell
  • Betriebsausflug und Weihnachtsfeier zur Wertschätzung der Beschäftigten
  • Freundliches, kollegiales und vertrauensvolles Arbeitsumfeld
  • Hervorragendes Betriebsklima (eben ein „Great-Place-To-Work“ – bewertet von den Beschäftigten selbst)
  • Schön gelegenes Krankenhaus in einer der lebenswertesten Städte Deutschlands

Für Vorabinformationen steht Ihnen unser Leiter Finanz- Rechnungswesen, Herr Bernd Verter, unter 07611301113 gerne zur Verfügung.

Ansonsten freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Mail an  pers@diak-fr.de (bitte nur eine einzige Datei im pdf-Format mit max. 3 MB Größe).
 

Leitung IT-Abteilung (m/w/d)

Leitung IT-Abteilung (m/w/d)
 
Unsere IT-Abteilung betreut ein Netzwerk mit ca. 400 Clients und einer weitgehend virtualisierten Serverlandschaft (VMware).
Die Clients laufen inzwischen alle auf Windows 10 und die Server sind teilweise schon auf Windows Server 2016 mit SQL 2016 und Exchange 2016 umgestellt. Das Krankenhausinformationssystem besteht aus diversen Standardprogrammen (Meona, Dorner, Amor3, Loy&Hutz u.a.) sowie weitere Eigenentwicklungen. Die wesentlichen Datenbanksysteme sind  MAXDB, MS-SQL und MySQL. Als Backup System wird Veeam.
 
Ihr Tätigkeitsfeld:
Neben einer erfolgreich abgeschlossenen IT-spezifischen (Hochschul-)Ausbildung verfügen Sie über mehrjährige Berufs- und ggf. Führungserfahrung im
IT-Bereich, gerne im Krankenhausumfeld. Sie haben fundierte Kenntnisse im Betrieb und der Verwaltung von Servern und Netzwerken (Windows/Linux/Unix).
Daneben verfügen Sie über eine ausgeprägte Führungs- und Teamfähigkeit. Die Mitwirkung im Second Level und die Bereitschaft zur Teilnahme
an der Rufdienstberteitschaft wird vorausgesetzt.
 
Mit der Leitung der IT-Abteilung obliegen Ihnen die Betriebsverantwortung (inkl. Wartung und Dokumentation),
  • die kontinuierliche Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur,
  • die Beschaffungsverantwortung für das IT-Equipment
  • sowie die Planung und Überwachung des IT-Budgets.
 
Unser Angebot: 
  • Ein Interessantes und verantwortungsvolles Arbeitsgebiet,
  • eine Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund),
  • Leistungen zu einer betrieblichen Altersvorsorge (kirchliche Zusatzversorgung),
  • die Günstige Teilnahme an einem Sport-Verbund-Programm (Fa. Hansefit) und betriebsinternem „Dienstfahrrad“-Modell,
  • Teilnahme am/an dem/der jährlichen Betriebsausflug und Weihnachtsfeier – als Wertschätzung unserer Beschäftigten,
  • Freundliches, kollegiales und vertrauensvolles Arbeitsumfeld,
  • hervorragendes Betriebsklima (eben ein „Great-Place-To-Work“ - schon mehrmals so bewertet von den Beschäftigten selbst, zuletzt 2018 prämiert im Rahmen Rahmen „Beste Arbeitgeber Deutschlands“),
  • ein schön gelegenes Krankenhaus in einer der lebenswertesten Städte Deutschlands.
Haben Sie Lust bekommen, diese Herausforderung anzunehmen?
 
Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen innerhalb von 4 Wochen nach Erscheinen Anzeige an:

Ev. Diakoniekrankenhaus, Abteilung Personal, Wirthstr. 11, 79110 Freiburg;
gerne auch per E-Mail an pers@diak-fr.de (bitte eine einzige PDf-Datei mit max. 3 MB Größe)